Unsere U8 gewinnt das Hallenturnier in Hameln

Written by ident01 on. Posted in Allgemein

Erster Auftritt für unserer reisefreudigen U8. Heute ging es für unsere Jungs zu einem Doppelturnier nach Hameln.Das Besondere war, dass wir mit gleicher Truppe zunächst im U8/U9 Turnier und im zweiten Turnier bis auf eine Ausnahme ausnahmslos auf U9-Teams getroffen sind.Außer uns waren zahlreiche starke Teams aus dem Umland von Hannover geladen.IMG-20131027-WA0002

Das erste Spiel war dann auch gleich das erste Hallenspiel überhaupt für uns. Da wir ein neues System eingeübt haben, waren wir natürlich gespannt wie das den gegen richtige Gegner klappen würde. Im ersten Spiel hatten wir dann auch gleich eines der stärksten Teams vor der Brust. Trotzdem konnten wir die Jungs aus Wettbergen beinahe ausnahmslos in ihrer Hälfte beschäftigen. Dummerweise ist der erste Schnitzer unsererseits gleich mit einem Gegentreffer bestraft wurden. Diesen konnten wir aber kurz darauf ausgleichen und hätten eigentlich gewinnen müssen. Trotzdem blieb es beim 1-1 und unser erster Auftritt endete mit einem Unentschieden. Nun steigerten wir uns von Spiel zu Spiel, dass zweite Spiel gegen die “Raker” gewannen wir mit 2-0 und im 3. Spiel konnten wir sogar den höchsten Turniersieg mit 5-0 feiern. Teilweise sind die Tore da auch sehr fein herausgespielt wurden.Auch Hilligsfeld hielt zwar stark dagegen, konnte unsere Jungs aber nicht ernsthaft gefährden, wir gewannen mit 2-0, hätten aber auch durchaus höher gewinnen können. Nun reichte uns gegen den OSV-Hannover ein Unentschieden zum Turniersieg, aber auch hier gewannen wir, sodass wir bei nur einem Unentschieden das Turnier gewinnen konnten. Nun folgte das zweite Turnier gegen die U9 Teams. Leider mußte Iven uns verlassen, sodass wir natürlich auf einen wichtigen Mann verzichten mußten. Trotzdem gestalteten wir auch hier die Spiele wieder hervorragend . Gegen die älteren Kinder konnten wir super mithalten und waren in allen Spielen mehr als gleichwertig. Konnten wir gegen die U9 von Wettbergen noch gewinnen, mussten wir uns im Spiel des Tages für unsere Jungs, dem HSC-Hannover geschlagen geben. Gegen ein unglaublich toll kombinierendes U8 Team hielten wir ebenso stark dagegen. Ein bissel Pech und die individuelle Klasse eines HSC-Spielers brachte uns in Rückstand, den wir auch leider nicht mehr ausgleichen konnten. Die anderen Spiele waren dann alle ähnlich knapp und am Ende sicherten wir uns den 5. Platz im zweiten Turnier. Fazit Unser erster Hallenauftritt war ganz ordentlich. Unser neues Spielsystem schaut schon gut aus, muss aber natürlich noch verfeinert werden. Insgesamt haben die Jungs heute knapp 2 Stunden Nettozeit auf dem Platz gestanden und dabei in jedem Spiel eine gute Leistung gezeigt. Ein Turniersieg und ein guter 5.Platz in zwei ordentlich besetzten Turnieren ist dann auch ein toller Erfolg.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren