Erstes Spiel, erstes Tor und erster Kapitän

Written by ident01 on. Posted in Allgemein

Heute stand zur ungewöhnlichen Stunde für unsere Kicker das Nachholspiel gegen Völkenrode auf den Spielplan. Dabei hatten wir zum ersten Mal bei einem Punktspiel Jonathan und dazu allerhand spielerfahrene Jungs. Der erfahrenster Kicker und Kind der ersten Stunde ,unser Jasper, ist dann auch gleich zum ersten Kapitän ernannt wurden.  Da die Kinder nach der “Fairplay”-Regel selbst über Foulspiel entscheiden sollen, wird das fortan Jasper für uns übernehmen. img-20160928-wa0000 Schon beim Einspielen war deutlich zu sehen, dass wir hier auf eine noch unerfahrene Truppe treffen werden, so hat Völkenrode auch gleich mit einem Spieler mehr auf dem Feld gestanden. Trotzdem dauert es nicht lange, bis wir das erste Tor erzielen konnten. Wieder einmal rollte Angriff auf Angriff auf dem Gegner zu. Ohne dabei aber sonderlich zu glänzen, machten wir auch einen nach den anderen rein. Insgesamt war das Spielfeld ein wenig zu klein für so viele Spieler. Trotzdem ließen wir bei jeder Gelegenheit den Ball laufen, sodass wir auch immer wieder neue Chancen erspielen konnten.  Nach 15 Minuten gingen wir schon mit einer deutlichen Führung in die Halbzeit.  Nun folgte eine in dieser Form auch noch nicht dagewesene Halbzeitansprache. Eigentlich wollten wir ja noch einmal Tipps geben, was eventuell noch besser gemacht werden kann, aber unsere Jungs sprachen sofort die Fehler von Völkenrode an. “Die laufen ja alle wie ein Bienenschwarm den Ball hinterher und wir müssen sie ausspielen…”, haben die Jungs völlig selbstständig erkannt. Dem war auch nichts mehr hinzuzufügen. Die zweite Halbzeit ging dann auch wie die erste weiter. Großartig ausgespielt haben wir sie auch in der zweiten Halbzeit nicht, waren aber auch nie gefährdet ein eigenes Tor zu fangen. Eine tolle Aktion gab es aber doch noch. Unser Ben konnte mal zeigen, was für einen tollen Schuss er hat, wenn er den Ball trifft und zur Mitte der zweiten Halbzeit kam einer dieser Momente. Schuss und Tor und danach schien auch bei ihm der Knoten geplatzt zu sein. Gleich darauf hätte er nachlegen können, scheiterte aber am gegnerischen Torhüter. Danach ging die zweite Halbzeit dann aber recht unspektakulär zuende und wir gewannen das Spiel mit 8 zu 0. Fazit Pflichtaufgabe erfüllt! Das Kompliment muss diesmal an Völkenrode gehen, die über die  gesamte Spielzeit nach besten Kräften dagegen gehalten haben und zu keiner Zeit aufgesteckt haben. Unsere Jungs haben getan was wir erwartet haben. Zu keiner Zeit haben sie Chancen zugelassen und zumindest in der ersten Halbzeit ihre Positionen gehalten. Statistik Polizei SV U7 – Völkenrode 8 zu 0 Dabei waren Helene, Jasper, Joe, Jonathan, Hektor, Ben, Robin,Lyman,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Live Sex Mature Live Anal Subway Theme